Beitragsbild: Prof. Dr. Angelika Zahrnt, Hannah Lübbert, Heinrich Strößenreuther bei der GermanZero Pressekonferenz am 17.12.2019 (Quelle: GermanZero)

Mit der Aufmerksamkeit für das Coronavirus wird gerade ein wichtiges, gesellschaftliches Thema in den Hintergrund gedrängt: die Klimakrise. Angesichts jahrzehntelanger Aufklärung zu Umweltschutz und Erderwärmung ist es fast verwunderlich, dass es in dieser Sache nicht auch schon zu Hamsterkäufen kommt. Denn vom Klimawandel sind letztlich alle betroffen.

Von Nachhaltigkeit und Umweltschutz profitieren alle, weswegen wir nun eine junge, gemeinnützige Klima-Initiative unterstützen, die unter dem Namen GermanZero mittlerweile ein Team aus 50 Klima-, Management- und Kommunikationsprofis versammelt. Hinzu kommt eine stetig wachsende Gruppe von Unterstützern aus allen Teilen der Bevölkerung. GermanZero setzt auf intensive Partnerschaften mit relevanten Akteuren und steht mit „Fridays for Future“ sowie „Scientists for Future“ im Austausch.

Um GermanZero in der Öffentlichkeit zu positionieren, unterstützen wir die Initiative bei einer Online-Kampagne im März. Herzstück ist ein Video mit vielen prominenten Unterstützern, welche das Vorgehen von GermanZero erklären:

  1. Entwicklung eines Klimaplans
  2. Übersetzung in ein Klimapaket
  3. politische Umsetzung per Gesetz

Weitersagen und teilen ist erwünscht!

Mit dabei im Video:

Rike Schmid, Rezo, Jan Josef Liefers, Christoph Kramer, Carolin Kebekus, Charly Hübner, Jan Delay, Markus Kavka, Katrin Ingendoh, Andreas Rettig, Nik Xhelilaj, Rewinside, Mark Zwinz, Anneke Kim Sarnau, Emma Bading, Volker Bruch, Lars Jessen, Peter Jordan, Karoline Eichhorn, Wanja Mues, Jan Plewka, Marlis Heppeler, Steffen Weinhold, Katharina Wackernagel, Christine Urspruch, Raul Krauthausen, Rocko Schamoni, Mojib Latif, Joko Winterscheidt, Stephan Schad, André Schürrle, Moritz Vierboom, Friederike Kempter, Matthias Willenbacher, Axel Prahl, Maria Ketikidou, Mirella Precek, Jan Georg Schütte, Bjarne Mädel, Pheline Roggan, Andreas Altenburg, Lisa Maria Potthoff, Désirée von Delft, Peter Smits, Gustav Peter Wöhler, Ruth Toma, Maren Eggert, Benjamin Sadler, Fettes Brot, Jonas Nay, Stephan Kampwirth, Miriam Stein, Lea van Acken

Weitere Infos und der Klimaplan zum Download unter: GermanZero.de