Unibail-Rodamco-Westfield

Das Immobilienunternehmen Unibail-Rodamco-Westfield betreibt derzeit insgesamt 27 Shopping Center in Deutschland. Neben dem Center- und Facilitymanagement sowie der Vermietung, bildet das erfolgreiche Asset Management für Investoren und Partner einen wesentlichen Geschäftsschwerpunkt. Dabei liegt der Fokus insbesondere auf modernen Shoppingdestinationen mit außerordentlich hoher Aufenthaltsqualität. Zum Portfolio der Unternehmensgruppe gehört auch die Shoppingwelt der Höfe am Brühl, eine der attraktivsten Einkaufsdestinationen im Herzen der Stadt Leipzig.  Auf 44.000 Quadratmetern finden Besucher über 130 Shops auf drei Ebenen – darunter namhafte und internationale Marken aus dem Bereich Fashion, Beauty, Elektronik, Freizeit und Home-Accessoires. Das vielfältige gastronomische Angebot lädt zum Genießen, Verweilen und Entspannen ein. Auf dem Dach der Höfe am Brühl erleuchten jeden Abend das bekannte Goethe Zitat „Mein Leipzig lob‘ ich mir“ und die Begrüßung „Willkommen in Leipzig“ in verschiedenen Sprachen.

Medienarbeit, Krisenkommunikation und Social Media

pioneer communications unterstützt das Shopping-Center Höfe am Brühl der Unibail-Rodamco-Westfield Germany GmbH seit 2016 in den Bereichen Presse- und Medienarbeit sowie Krisenkommunikation. Die Agentur übernimmt dabei wichtige Stabsaufgaben, wie den Kontakt zu Journalisten und anderen relevanten Stakeholdern sowie die Erstellung von Pressemitteilungen und deren Verbreitung. Darüber hinaus unterstützen wir die Höfe am Brühl punktuell bei der Konzeption und Umsetzung von Social Media und Influencer Kampagnen.

In ähnlichem Umfang betreut pioneer communications weitere Shopping Center der Unibail-Rodamco-Westfield Germany GmbH, u. a. das Paunsdorf Center Leipzig und die Gera Arcaden.

;

Mission

Etablierung der Höfe am Brühl als wichtiger Treffpunkt in der Leipziger Innenstadt und Destination, die mehr als Shopping zu bieten hat. Steigerung der Aufmerksamkeit für die Events und das regionale Engagement der Höfe am Brühl über langfristigen Beziehungsaufbau zu regionalen Journalisten.

;

Umsetzung

Der Maßnahmen-Mix setzt sich vorwiegend aus Werkzeugen der klassischen Presse- und Medienarbeit zusammen. Im Rahmen unserer Arbeiten informieren wir sowohl regionale Print-, Online und Radiomedien als auch Stadtmagazine regelmäßig über alle Neuigkeiten rund um die Höfe am Brühl, die dort stattfindenden Aktionen und Events. Dabei setzen wir auf starke Kommunikationsbotschaften, um die USPs des Unternehmens hervorzuheben. Wir pflegen enge Kontakte mit regionalen Journalisten und setzen je nach Themengröße auch auf Presseevents vor Ort. Zur Unterstützung der Pressearbeit und Stärkung der eigenen Kanäle setzen wir zudem von Zeit zu Zeit Akzente durch Kooperationen mit regionalen Influencern.

;

Evaluation

Im Rahmen der Beauftragung haben wir mit dem Kunden den PR-Wert fixiert und Kommunikationsziele vereinbart, die wir in unserem Projektstrukturplan hinterlegen. Anhand derer gleichen wir kontinuierlich ab, wo wir in der Zielerreichung stehen. Dazu monitoren wir die Berichterstattung und stellen diese für die Höfe am Brühl in regelmäßigen Medienresonanzanalysen zusammen.

Ergebnisse aus 2019

E

568 Beiträge in Print- und Online-Medien

E

Über 6,12 Mio Euro Anzeigenäquivalenzwert

E

145 Mio. Reichweite

Let's Work Together!

Ihnen gefällt dieses Projekt und Sie möchten, dass wir auch Ihnen helfen, geliebt zu werden?