Thüringer Qualitätszeichen

Am Thüringer Qualitätszeichen „Geprüfte Qualität aus Thüringen“ erkennen Verbraucher Produkte mit hohem Qualitätsniveau aus der Thüringer Land- und Ernährungswirtschaft sowie dem Gartenbau.

Es stellt sicher, dass mindestens 90% der Rohstoffe eines Produktes aus Thüringen stammen. Zurzeit sind circa 150 Produkte mit dem Thüringer Qualitätszeichen zertifiziert. Verbraucher finden das Gütesiegel als praktischen Einkaufsratgeber auf dem jeweiligen Produkt-Etikett. Vergeben wird das Zeichen vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft.

Regionalkampagne Thüringer Qualitätszeichen

Seit 2019 unterstützen wir das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft bei der Marketingkampagne für das Thüringer Qualitätszeichen. Als ersten Schritt haben wir ein neues Design für die Vermarktung entwickelt. Zudem findet die Kommunikation für das älteste regionale Herkunftssiegels Deutschlands nun auch in den Sozialen Medien statt. Neben dem Aufbau von Instagram und Facebook wurden Print-, Online- und Out-of-home-Anzeigen geschaltet, die Kampagnen-Website überarbeitet, ein Testimonial-Video mit Biathlon-Star Kati Wilhelm gedreht und weitere Maßnahmen umgesetzt.

;

Mission

Das Thüringer Qualitätszeichen gibt es seit über 25 Jahren. Es steht für regionale Produkte mit Spitzenqualität. 2018 hat das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft die Entscheidung getroffen, die Markenbekanntheit zu steigern. Dabei soll die Kampagne für das Gütesiegel bei Verbrauchern Aufmerksamkeit erregen und Emotionen wecken, Produzenten dazu bewegen, ihre Produkte zertifizieren zu lassen und den Handel überzeugen, mehr mit dem Gütesiegel ausgezeichnete Produkte ins Regal aufzunehmen.

;

Umsetzung

Mit dem Projektstart Anfang 2019 haben wir ein haptisch erfahrbares und authentisches Kampagnendesign kreiert, dass aus biomorphen Formen besteht und kanalübergreifend anwendbar ist. Daraufhin haben wir die Kampagnen-Website www.regionalschmecken.de überarbeitet und zum Ankerpunkt für die wichtigsten Informationen für alle Zielgruppen gemacht. Zudem haben wir Kanäle auf Instagram und Facebook aufgebaut, um möglichst viele Thüringer auch in der digitalen Welt ansprechen zu können. Um die Kampagne anzuschieben, haben wir Print-, Online- und Out-of-home-Werbung geschaltet. Mit dem Kampagnen-Testimonial, der Genussbotschafterin und Biathlon-Star Kati Wilhelm, haben wir zudem einen Film für den TQZ-YouTube-Kanal gedreht und sie auch in die Social Media Kommunikation eingebunden. Für Events, Messen und Auftritte haben wir verschiedenste Werbemittel und Werbeträger designt und produziert: Darunter Roll-ups, Info-Flyer, Promotiontheken, Servietten, Stoffbeutel, Lizenzierungsurkunden und vieles mehr. Um wichtige Insights einzuholen haben wir zusätzlich alle ausgezeichneten Produzenten zu ihrer Meinung zum Zeichen und der Kampagne befragt und haben ebenso eine Befragung der Thüringer Verbraucher durchgeführt. Als nächste Schritte sind weitere Videodrehs, ein Blog auf der Kampagnen-Website und animierte Erklärvideos geplant.

;

Evaluation

Im ersten Jahr der Kampagne konnten wir großartige Erfolge feiern: Alle Kampagnenmaßnahmen finden nun mit einem kanalübergreifend funktionierenden und stimmigen Design statt. Die Social Media-Kanäle laufen sehr gut an und übertreffen bereits den Facebook-Kanal des Ministeriums selbst. Jeder Post hat eine Reichweite von 15.000 bis 100.000 Nutzer. Durch Print- und Online-Anzeigen konnten wir knapp 3 Mio. Leser erreichen und das YouTube Video mit Kati Wilhelm hat nach kurzer Zeit bereits 20.000 Zuschauer. Mit einem Offline-Mailing haben wir zudem knapp 800 Produzenten auf das TQZ aufmerksam gemacht, die noch keine Produkte lizenziert haben.

Let's Work Together!

Ihnen gefällt dieses Projekt und Sie möchten, dass wir auch Ihnen helfen, geliebt zu werden?