Auch 2020 haben wir das Jahr gemeinsam mit allen Agentur-Standorten eingeläutet. Zum Jahresstrategietag kamen mehr als 80 pioneers in Leipzig zusammen. Wir haben auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückgeblickt und die Ziele, die vor uns liegen, abgesteckt. In Workshops haben wir uns passende Maßnahmen überlegt, um weiter auf der Erfolgsspur zu bleiben.

Unser alljährlicher Jahresstrategietag begann mit einem kreativen Rückblick auf das Jahr 2019. Alle internen Projekte sowie die Highlights unserer Kunden-Kampagnen wurden außergewöhnlich vorgestellt: Egal ob als Tagesschausprecher inklusive Wetterfee, unterstützt durch Entspannungsübungen oder mit Hilfe von Star Wars Jedi.

Nach dem spannenden Rückblick ging es umso motivierter an den arbeitsintensiven Teil unseres Zusammenkommens. In einem World-Café Workshop haben wir in Gruppenarbeit die wichtigsten Jahresziele unter die Lupe genommen. Wir haben darüber diskutiert: Was bringt uns weiter, was hindert uns daran und was läuft schon optimal? Immer unter der Berücksichtigung, die Zielerreichung flexibel aus unterschiedlichen Agenturbereichen heraus unterstützen zu können. Im Sinne unserer agilen Arbeitsweise, die wir im vergangenen Jahr sukzessive eingeführt haben, hat jede*r Mitarbeiter*in selbst gepackte Aufgabenpakete mitgenommen, um diese auf eigene Verantwortung erfolgreich umzusetzen.

Gekrönt wurde der Tag mit dem Gefühl von tollem Teamspirit über alle drei Agentur-Standorte in Berlin, Dreilinden und Leipzig hinweg. Abgerundet wurde unser Treffen durch eine #Hashtag-Challenge unter dem Motto: „Sekt gegen #Hashtag“ – Prost!